Château Fontvert

Chateau Fontvert
logo.png

Biodynamischer und biologischer Anbau.

Nur wenige Schritte vom berühmten provenzalischen Dorf Lourmarin entfernt, erstreckt sich das Weingut Château Fontvert. Das Gut, dessen Existenz bereits seit 1598 belegt ist, ist seit über einem halben Jahrhundert im Besitz der Familie Monod. 1999 beschloss die Familie, ihre eigenen Weine zu vinifizieren und auszubauen.

Die Grundstücke des Château Fontvert profitieren von einem steinigen, gut durchwässerten und kalkhaltigen Böden, auf denen sich Syrah, Grenache Noir, Mourvèdre, Cinsault, Vermentino und Grenache Blanc voll ausdrücken können. Das Luberon-Gebirge verfeinert das mediterrane Klima mit einer Frische und sorgt für ein feines Gleichgewicht der Weine.

Die Reben werden seit mehr als 10 Jahren biologischem angebaut.

 

 

Der sorgfältige Umgang mit dem Terroir wiederspiegelt sich klar in den Weinen.

biodynamie.png