Dekantieren oder Karaffieren?

Dekantieren, um den Wein atmen zu lassen?



Das Dekantieren oder Karaffieren ist seit langem ein Streitthema unter den Fachleuten und bei vielen sorgt dies immer wieder für Verwirrung und Diskussionen.


Oft stellt man sich die Fragen: Soll ich die Flasche erst kurz vor dem Servieren öffnen, bei welcher Temperatur soll ich ihn einschenken? Soll ich den Wein karaffieren? Oder eher dekantieren?


Wer das Wort Karaffieren noch nie gehört hat, oder nicht genau weiss, was es bedeutet, ist nicht allein. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird dafür nämlich fälschlicherweise die Bezeichnung Dekantieren verwendet. Doch wenn man es genau nehmen möchte, bedeutet Dekantieren: den Wein vom Satz zu trennen, indem man ihn vorsichtig in ein schmales Glasgefäss (Dekanter) giesst.

Um einen Wein jedoch zu belüften, sollte man ihn karaffieren, also in ein bauchiges Glasgefäss, wo der Wein mit viel Sauerstoff in Kontakt kommt.


Gibt es eine Faustregel? Fast.


Durch das Karaffieren oder das "atmen lassen" wird der Wein sozusagen einem Sau­er­stoff­schock ausgesetzt, wodurch sich der Wein geschmacklich besser entfalten kann.


Der Wein kann jedoch auch oxidieren: diese chemische Reaktion im Wein verläuft umso schneller, je weniger Tannin enthalten ist.



Das bedeutet?


Vor allem bei kräftigen, tanninreichen, jungen Rotweinen kann das Karaffieren sinnvoll sein.

Je älter aber der Wein, um so weniger Tannin ist darin und desto kürzer sollte der Kontakt mit Sauerstoff sein. Da sollten Sie sehr vorsichtig sein, den ein alter Wein kann mit zuviel Sauerstoff ungeniessbar werden.


Je früher Sie einen lagerungsfähigen (Mehr als 5 Jahre) Rotwein öffnen, desto länger sollten Sie ihn karaffieren. Ein junger, kräftiger Côtes-du-Rhône können Sie gut 4 oder sogar bis zu 8 Stunden in der Karaffe atmen lassen.


Hat der Wein sein "Alter" erreicht oder ist schon darüber, dekantieren Sie ihn lieber.


Zuletzt noch ein Tipp: Karaffieren kann auch für Weissweine sinnvoll sein, grosse junge Weissweine benötigen meist auch etwas Luft, um sich optimal zu entfalten. Wenn man die Karaffe zuvor kühlt, erwärmt sich der Wein nicht so schnell.


Bei Les Barriques finden Sie die wichtigsten Informationen über den jeweiligen Wein: Empfohlene Trinktemperatur, zu welchem Gericht der Wein passt und ob er karaffiert werden sollte. Diese Tipps kommen direkt vom jeweiligen Winzer.


Prost!



Les Barriques Logo
AdobeStock_217744919 (1).jpeg

Sortiment

Produzenten

Über uns

Service

Konto

Newsletter anmelden

Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden.png
  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  •  Schweiz und Liechtenstein
  • Deutschland, Belgien ab CHF100.-Warenwert
  • CORONA Update: Wir liefern weiterhin! 
  • Es können Lieferverzögerungen entstehen durch unseren Versandpartner

Social media

Versand

©2020 Les Barriques